EnVersum – MiniVersum

EnVersum - MiniVersum

(Grafik: EnVersum GmbH)

Das Energieliefer-Contracting Angebot von EnVersum wendet sich an Privat- und Firmenkunden mit einem Wärmebedarf von mindestens 65.000 kWh pro Jahr und vorhandenem Gasanschluss. EnVersum liefert bei seinem MiniVersum Angebot neben der im Objekt benötigten Wärme auch den Strom und übernimmt auf Wunsch ebenfalls die Warmwasserbereitung. Als Partner und BHKW Lieferant steht EnVersum der bekannte BHKW Hersteller SenerTec zur Seite. SenerTec liefert neben dem Dachs HKA Modul auch den Pufferspeicher mit optionalem Spitzenlast- und Warmwassermodul.


(Video: EnVersum GmbH)

Das Angebot im Detail
Der Contracting Kunde zahlt für den Ausbau der alten Heizung und den Einbau der MiniVersum Anlage einen Installationszuschuss in Höhe von 4.800 Euro. Dazu kommt ein monatlicher Grundpreis von 25 Euro, welcher durch eine monatliche Kellermiete von einem symbolischen Euro gemindert wird. Der Wärmepreis richtet sich nach den Rahmenbedingungen und wird bei Vertragsbeginn ausgehandelt und für zehn Jahre unter Kopplung an einen Gaspreis-Index festgelegt. Der Strompreis beträgt zunächst 19,98 ct/kWh für zwei Jahre vorbehaltlich steigender Steuern und Abgaben. Alle Betriebskosten des BHKW werden durch EnVersum getragen, der Contracting-Kunde zahlt neben der Installationsgebühr nur die monatliche Grundgebühr und den vereinbarten Preis für Wärme und Strom. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 10 Jahren für die Wärmelieferung und 2 Jahre für die Belieferung mit Strom.

Webseite: www.enversum.de
Diskussion: Das MiniVersum Angebot von EnVersum in unserem Diskussionsforum


Nächste Seite: » german contract

Zur Seitenübersicht und Navigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.