Die Baureihe KWE von KW Energie im Portrait

KW Energie: KWE (Grafik: KW Energie)Bereits 1995 entwickelte die Firma KW Energie Mikro-BHKW und gehörte somit zu den Pionieren in diesem Marktsegment. Heute ist das Unternehmen Marktführer bei Mikro-BHKW für den Betrieb mit Pflanzenöl und bei Spezialanwendungen wie der Versorgung alpiner Hütten mit Bereitstellung einer netzunabhängigen Stromversorgung. Neben den Spezialanlagen führt das Unternehmen auch Module für den Netzparallelbetrieb mit Erdgas und Heizöl, welche einen leistungsmodulierenden strom- oder wärmegeführten Betrieb unterstützen.

KW Energie BHKW im Einsatz (Foto: KW Energie)KW Energie BHKW im Einsatz (Foto: KW Energie)KW Energie BHKW im Einsatz (Foto: KW Energie)

(Fotos: KW Energie)

Ein Zweikreiskühlsystem sorgt mit einem Edelstahl-Plattenwärmetauscher für eine Systemtrennung zwischen dem Motorkühlreislauf sowie dem Heizungssystem und ermöglicht eine konstant hohe Vorlauftemperatur. Als Zubehör sind zu den unterschiedlichen BHKW Modulen, Brennwertwärmetauscher und spezielle Abgasschalldämpfer erhältlich, welche einen besonders effizienten und leisen Betrieb ermöglichen. Die technischen Daten und Wartungsintervalle der einzelnen Modelle können Sie der nachfolgend aufgeführten Tabelle entnehmen.

ModellBrennstoffNetzersatzWartungkW el.kW th.
KWE 7,5G-3 APErd-, FlüssiggasNein4.000 h4 - 7.519
KWE 12G-4 APErd-, FlüssiggasNein3.000 h6 - 1228
KWE 12G-4 SPNErd-, FlüssiggasJa3.000 h1226
KWE 12G-4 SIErd-, FlüssiggasInsel3.000 h1226
KWE 10D-3 APHeizölNein1.500 h1022
KWE 10D-3 SPNHeizölJa1.500 h1021
KWE 10D-3 SIHeizölInsel1.500 h1121
KWE 8P-3 APPflanzenölNein1.500 h818
KWE 8P-3 SPNPflanzenölJa1.500 h817
KWE 8P-3 SIPflanzenölInsel1.500 h1021

Besonders innovativ ist die BR06 Steuerung mit LAN-Anschluss für Fernsteuerung und Ferndiagnose. Neben einer temperatur- oder strombezugsgeführter Zuschaltung des BHKW unterstützt die BR06-Steuerung auch eine Leistungsmodulation von 50 bis 100 Prozent anhand der Rücklauftemperatur, dem Strombezug oder einer externen Sollwertvorgabe. Zudem kann die Steuerung im Falle einer anstehenden Wartung oder bei einer Sollwertabweichung eine Email versenden, um den BHKW-Betreiber oder einen Wartungsbetrieb zu informieren. Aus der Ferne ist ein Zugriff auf die Steuerung mit einem VNC-Viewer möglich und erlaubt neben der Anpassung von Einstellungen auch ein Monitoring der Anlage.


Betreiberbericht zum KWE 7,5G-3 AP (Video: BHKW-Infothek)

Gleichwohl KW Energie als Pionier mit robusten und zuverlässigen Pflanzenölanlagen gewachsen ist, liegt der aktuelle Fertigungsschwerpunkt bei gasbetriebenen Anlagen. Anders als bei den meisten Herstellern fällt bei KW Energie positiv auf, dass die benötigten Wartungsteile nicht verschleiert werden, sondern in den Wartungschecklisten die Teilenummern der Originalhersteller aufgeführt werden. Besitzer von KWE-BHKW können sich daher alternativ zum Wartungskit des Herstellers im KFZ-Zubehörhandel die einzelnen Teile wie Zündkerzen, Luft- und Ölfilter sowie das Pegasus 1 Gasmotorenöl kaufen und die Wartung anhand von Checklisten selbst durchführen. (lfs)

Nachrichten: Alle Meldungen zu den BHKW von KW Energie
Webseite: www.kwenergie.de

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>