KWK-Diskussionen im Forum Dezentrale Energieversorgung

Diskussionen auf der Hannover Messe 2013Der 9. BHKW-Info-Tag steht unmittelbar bevor und passend zur Bundestagswahl am kommenden Sonntag stellt sich ganz aktuell die Frage, ob die Energiewende in der Klemme steckt, in wie weit Kraft-Wärme-Kopplung ein möglicher Ausweg sein kann, ob die Politik die passenden Rahmenbedingungen stellt und wohin die Reise aus Sicht der Parteien nach der Bundestagswahl geht.

Diese Frage ist jedoch nicht unbedingt neu und wurde bereits auf der Hannover Messe 2013 im Forum „Dezentrale Energieversorgung“ diskutiert. Passend zur Vorbereitung auf die politische Podiumsdiskussion am 20. September ab 18:00 Uhr in der Stadthalle Fürth, freuen wir uns, Ihnen zur Einstimmung zwei Videoaufzeichnungen von Diskussionen auf der Hannover Messe zeigen zu können.


Die Energiewende in der Klemme? Diskussion auf der Hannover Messe 2013
(Video: BHKW-Infothek)

Eines besonderen Augenmerks bedarf zudem die Frage der Wirtschaftlichkeit von KWK im Rahmen von „Energiedienstleistungen“, dem sogenannten „Contracting„. Denn im Gegensatz zur Eigenstromversorgung genießen gewerbliche Contractoren und BHKW-Betreiber, die ihren Strom an Mieter verkaufen wollen, nicht die Befreiung von der EEG-Umlage, obwohl sie den gleichen Beitrag zum Umweltschutz leisten und sich dem gleichen Kostendruck ausgesetzt sehen, wie BHKW-Betreiber, die ihren Strom selbst nutzen.


Wirtschaftlichkeit von KWK und Energiedienstleistungen? Diskussion auf der HMI 2013
(Video: BHKW-Infothek)

Nachrichten zum Thema:
Weitere Meldungen zur Hannover Messe
Großes Interesse am SHeff-Treff zum Thema Nano-BHKW
Videoaufzeichnungen der Freiburger KWK-Fachtagung
Videos der Vorträge von den 8. BHKW-Info-Tagen 2012

Ein Artikel von Louis-F. Stahl
(Titelgrafik: BHKW-Infothek)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.