Großes Interesse am SHeff-Treff zum Thema Nano-BHKW

SHeff-z Workshop und SHeff-TreffMit 31 Teilnehmern war der Seminarraum des Schleswig-Holsteinischen Energieeffizienz-Zentrums (SHeff-Z) in Neumünster am vergangenen Mittwoch voll belegt und der kostenlose Workshop zu stromerzeugenden Heizungen sogar überbucht. „Mit so vielen interessierten Hausbesitzern haben wir zu dem Thema nicht gerechnet. Aber wir sind spontan und haben kurzfristig umorganisiert um Platz für weitere Teilnehmer zu schaffen“, berichtet Ausstellungsleiterin Swea Evers im Gespräch mit der BHKW-Infothek.

Im Mittelpunkt des dreistündigen Workshops stand die praktische Anwendung und Wirtschaftlichkeit von stromerzeugenden Heizungen in Ein- und Zweifamilienhäusern. Nach einem einleitenden Vortrag durch Dr. Winfried Dittmann von der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein konnten die Teilnehmer ein Nano-BHKW vom Typ Vaillant ecoPOWER 1.0 in der Ausstellung des Energieeffizienz-Zentrums besichtigen und mit BHKW-Betreibern ins Gespräch kommen.


Videoaufzeichnung des Nano-BHKW-Workshops mit Besuch der Ausstellung
(Video: BHKW-Infothek)

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit Tipps zu regionalen Förderprogrammen und weiteren effizienzsteigernden Maßnahmen, wie dem hydraulischen Abgleich des Heizsystems. Zu diesem Thema wird am 28. August sogar ein eigener „SHeff-Treff“ stattfinden.

Die in einem eigens errichteten Passivhaus neben den Holstenhallen in Neumünster beherbergte Dauerausstellung verfügt jedoch nicht nur über ein Nano-BHKW, sondern informiert Verbraucher auch über andere Heizsysteme, Haussteuerungen, effiziente Hausgeräte und sogar über das Thema Elektromobilität. Die Ausstellung mit individueller Beratung im Sheff-Z können Verbraucher mittwochs bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 16 Uhr kostenlos besuchen.

Nachrichten: Weitere Meldungen zu aktuellen Veranstaltungen

Ein Artikel von Louis-F. Stahl

 

One Response to Großes Interesse am SHeff-Treff zum Thema Nano-BHKW

  1. Pingback: KWK-Diskussionen im Forum Dezentrale Energieversorgung | BHKW-Infothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.