Freikarten: Besuchen Sie den BHKW-Forum e.V. auf der GETEC

Logo der GETEC 2014 in FreiburgDie vom 11. bis 13. April 2014 in Freiburg stattfindende Gebäude.Energie.Technik ist eine der führenden Messen für gewerbliche, private und kommunale Bauherren, Immobilienbesitzer und Bauträger sowie Architekten, Planer, Fachhandwerker, Energieberater und kommunale Energiebeauftragte im Südwesten der Republik. Auf einer Sonderfläche zum lokalen BHKW-Vorzeigeprojekt „Kraftwerk Wiehre“ wird der Verein BHKW-Forum zusammen mit anderen Vertretern der BHKW-Branche Besucher über die Vorteile der Kraft-Wärme-Kopplung informieren.

Das dezentrale Kraftwerk-Wiehre
Das städtische Informations- und Förderprogramm „Kraftwerk Wiehre – Strom und Wärme vor Ort“ der Stadt Freiburg wird von einer Vielzahl lokaler Initiativen, Vereinen und BHKW-Spezialisten unterstützt. Das Projektteam beantwortet auf der Sonderfläche in Halle 3 technische sowie wirtschaftliche Fragen zu Blockheizkraftwerken und stellt erfolgreiche sowie besonders interessante Beispiele bereits durchgeführter BHKW-Modernisierungsprojekte vor. Darüber hinaus werden die lokalen Förderungen und die besonderen Möglichkeiten durch die Nutzung des Know-How-Netzwerks des Projekts vorgestellt. An allen Messetagen wird ein geführter BHKW-Messerundgang zu Ausstellern von Blockheizkraftwerken und stromerzeugenden Heizungen angeboten. Am Freitag, den 11. April, wird zudem von 14:00 bis 16:30 Uhr ein kostenfreies Fachseminar „Strom erzeugende Heizungen/Mini-BHKW – Doppelnutzen durch Kraft-Wärme-Kopplung“ angeboten.

Anforderung einer Freikarte für die GETEC 2014
In Kooperation mit der Messe Freiburg freuen wir uns, Ihnen die Möglichkeit eines kostenlosen Messebesuches bieten zu können. Mit der nachfolgenden Eingabemaske können Sie eine von 300 Freikarten aus dem Kontingent des BHKW-Forum e.V. abrufen und mit dieser Karte die Gebäude.Energie.Technik 2014 in Freiburg kostenfrei besuchen. Alle weiteren Informationen erhalten Sie nach dem Absenden des Formulars per Email. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht und erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich für die Zuteilung Ihrer Freikarte erhoben und nicht gespeichert. (sus)

Update: Die Messe ist zu Ende, Freikarten gibt es vielleicht wieder im nächsten Jahr…

Weiterführende Links zu dieser Meldung
Meldungen zur weiteren Messen und Messeberichte der BHKW-Infothek
Webseite der Messeveranstalter mit weiteren Informationen und Ausstellerliste
Informationen zum „Kraftwerk-Wiehre“ bei bhkw-jetzt.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.