IKZ-Haustechnik: Mit Heizungen und BHKW sicher ins Internet

Vorschau: IKZ berichtet über Smarte HaustechnikNachdem die BHKW-Infothek im Mai 2013 die von einem aufmerksamen Leser gemeldete Sicherheitslücke in der Steuerung einer stomerzeugenden Heizung aufdeckte, überschlugen sich die Ereignisse. Zusammen mit den Security-Experten der c’t ließen sich Sicherheitslücken in den Haustechniksteuerungen von Fernwärmekraftwerken, Brauereien, Kirchen, Banken-Rechenzentren und sogar einem Gefängnis aufspüren. Für das Fachmagazin IKZ-Haustechnik hat unser Redakteur Louis-F. Stahl zusammengefasst, was bei der Installation von Haustechnik mit Netzwerkanschluss zu beachten ist.

Der Artikel “Smarte SHK-Technik braucht Schutzwälle” wurde vom Strobel Verlag für die Leser der BHKW-Infothek jetzt zum Download freigegeben und kann über den untenstehenden Link kostenfrei heruntergeladen werden. Die IKZ-Haustechnik informiert als Medienpartner des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima zwei Mal im Monat rund 18.000 Profis aus der Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Gebäudetechnik mit praxisorientierten Inhalten. (sus)

Downloads und Links zu dieser Meldung
– PDF: Smarte SHK-Technik braucht Schutzwälle, IKZ-Haustechnik 2013, Heft 14, Seiten 40-41
– Literatur: Weitere Zeitschriftenartikel über BHKW und stromerzeugende Heizungen
– Meldung: Kritische Sicherheitslücke ermöglicht Fremdzugriff auf Systemregler
– Meldung: Gefahr im Kraftwerk, auch große BHKW sind betroffen!
– Webseite: www.ikz.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.