NG10, NG 15 und NG20 – Das Muscetier von ETZ

Die ETZ Muscetier BHKW (Grafik: ETZ GmbH & Co. KG)Die BHKW der Muscetier Serie sind in drei Leistungsstufen mit 30, 15 und 7,5 kW elektrischer Leistung erhältlich. Alle drei BHKW-Modelle werden von bewährten Kubota Industriemotoren angetrieben, welche beispielsweise auch bei den smartblock BHKW von KW Energie zum Einsatz kommen. Die Verwendung verbreiteter Industriemotoren ermöglicht den Betreibern zudem eine einfache Beschaffung von Wartungs- und Ersatzteilen.

Die drei Muscetiere NG10, NG15 und NG30 beherrschen einen leistungsmodulierenden Betrieb und erreichen so wesentlich höhere Laufzeiten als Geräte ohne Leistungsmodulation wie der Dachs HKA von SenerTec. Dank serienmäßiger Synchrongeneratoren ist zudem eine einfache Aufrüstung für einen Netzersatzbetrieb möglich.

ETZ Muscetier Innenansicht (Bild: ETZ GmbH & Co. KG)ETZ Muscetier Innenansicht (Bild: ETZ GmbH & Co. KG)

ETZ Muscetier Innenansicht (Bilder: ETZ GmbH & Co. KG)

Die BHKW der Muscetier Serie werden seit 2009 vom Hersteller ETZ in Gammesfeld bei Blaufelden in Baden-Württemberg gefertigt. Das Unternehmen ETZ gehört zur Elektro-Glenk Gruppe, die mit über 100 Mitarbeitern auch auf die Errichtung von Solarparks im Megawattbereich und industriellen Elektroinstallationen spezialisiert ist.

ModellBrennstoffkW elektrischkW thermischStromkennzahl
NG10Erdgas, Flüssiggas5 bis 7.510 bis 150.50
NG15Erdgas, Flüssiggas10 bis 1520 bis 340.44
NG30Erdgas, Flüssiggas20 bis 3045 bis 630.48

Der Gesamtwirkungsrad der Muscetier BHKW reicht von nur 86 % beim NG10 bis zu 91 % bei dem Spitzenmodell NG30. Der Einsatz eines nachgeschalteten Brennwertwärmetauschers ist Interessenten daher anzuraten. Das Wartungsintervall der Muscetiere ist mit 2.500 Stunden für gasbetriebene Kubotamotoren ungewöhnlich kurz und sollte aufgrund der zu erwartenden Wartungskosten bei der Wirtschaftlichkeitsberechnung nicht außer Acht gelassen werden. (lfs)

Nachrichten: Alle Meldungen zu den Muscetier-BHKW von ETZ
Webseite: www.etz-energietechnik.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.