Reindl Mini-Power BK07/H – Ein Mikro-BHKW für Heizöl

Reindl BK07/H Mini-Power (Grafik: Reindl Maschinenbau)Die Firma Reindl mit Sitz in Glonn bei München bietet unter dem kryptischen Namen BK07/H Mini Power ein Mikro-BHKW für den Betrieb mit Heizöl an. Das BK07/H verfügt über eine elektrische Nennleistung von 5,7 kW bei einer Heizleistung von 13,5 kW. Da das Gerät keinen leistungsmodulierenden Betrieb unterstützt, ist ein ausreichend dimensioniert Pufferspeicher zwingend erforderlich. Das Wartungsintervall ist mit 2.500 Stunden für ein Heizöl-BHKW im normalen Bereich.

Reindl BK07/H Mini-Power (Grafik: Reindl Maschinenbau)

Das Reindl BK07/H Mini-Power (Grafik: Reindl Maschinenbau)

Zum Einsatz kommt im Reindl BHKW ein bewährter Kubota 3-Zylinder Industriemotor. In unserem BHKW-Diskussionsforum sind jedoch vermehrt Reindl BHKW mit Motorproblemen aufgefallen. In den meisten Fällen schien eine nicht ausreichend dimensionierte Abgasanlage und ein damit verbundener überhöhter Abgasgegendruck die Ursache der Problematik gewesen zu sein. (sus)

Nachrichten: Alle Meldungen zu den BHKW von Reindl Maschinenbau

 

Ein Kommentar zu Reindl Mini-Power BK07/H – Ein Mikro-BHKW für Heizöl

  1. nicolae ploscar sagt:

    Guten Tag,

    ich werde in zwei oder drei Jahren die heizung wechsel und ich wuerde mich freuen ein heizung zu haben was auch strom erzeugt…

    das Haus hat 120 wf

    danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.