BHKW-Markt in Zahlen: BAFA-Statistik und BHKW-Ranking

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Logo: BAFA)Zum Jahresanfang wurde die Grundförderung des Mini-KWK-Impulsprogramms um 33 Prozent deutlich angehoben, wohingegen die Anlagen über 10 kW Leistung Einbußen bei den entsprechenden Fördersätzen für jedes zusätzliche Kilowatt Leistung von bis zu 79 Prozent hinnehmen mussten. Wie sich anhand der jetzt veröffentlichten Statistik des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) nachvollziehen lässt, versucht das BAFA mit dieser Förderungsanpassung für das laufende Jahr einem starken Absatzeinbruch bei Nano-BHKW in 2014 entgegen zu wirken.

BAFA Statistik zu KWK-Anlagen bis 2014 (Datenstand 2. Februar 2015)

BAFA Statistik zu KWK-Anlagen bis 2014 (Datenstand Februar 2015)

Stromerzeugende Heizungen im Abwärtstrend
Insgesamt wurden dem BAFA im Jahr 2014 mit 6.322 KWK-Anlagen rund 510 neu errichtete oder grundlegend modernisierte Anlagen weniger zur Zulassung gemeldet. Besonders dramatisch ist der Einbruch bei den sogenannten Nano-BHKW, das sind stromerzeugende Heizungen bis etwa 2 kW elektrischer Leistung. Nachdem im Jahr 2009 rund 83 Pilotanlagen in dieser Klasse ans Netz gingen und sich der Markt von 708 Anlagen in 2011 über 1.493 Anlagen in 2012 bis zu fast 2.000 Anlagen in 2013 gut entwickelte, brach der Nano-KWK-Markt in 2014 um ganze 40 Prozent auf nur noch 1.147 Nano-BHKW ein. Auch im Segment der Mikro-BHKW zwischen 2 und 10 kW elektrischer Leistung ist der Zubau zurückgegangen: Wurden 2013 noch 2.443 Anlagen angemeldet, waren es 2014 mit 2.293 Anlagen rund 6 Prozent weniger.


10. BHKW-Info-Tag 2014: Förderprogramme des BAFA für Mini-BHKW

BAFA zeigt vollständiges Lagebild
Da alle nach dem KWK-Gesetz betriebenen BHKW entsprechend diesem Gesetz mit Inbetriebnahme dem BAFA gemeldet werden müssen, spiegelt die amtliche Statistik des BAFA den gesamten Markt wieder. Gleichwohl die BAFA-Statistik dank einer Untergliederung nach Leistungsklassen einen guten Überblick gibt, erlaubt sie keinen Aufschluss über die Position einzelner Hersteller im BHKW-Markt.

Herstellervergleich im BHKW-Ranking
Einen Vergleich der Marktanteile einzelner Hersteller versucht die Zeitschrift Energie & Management abzubilden und veröffentlicht seit zehn Jahren in Kooperation mit dem Öko-Institut ein „BHKW-Ranking“. Wir haben für Sie die Stückzahlen aus dem erst vor wenigen Monaten veröffentlichten BHKW-Ranking für 2013 (PDF) sowie ausgewählter Vorjahre an dieser Stelle mit einem besonderen Fokus neu zusammengefasst und sortiert: Berücksichtigt haben wir für unsere Aufstellung nur Hersteller, die im Leistungsbereich von Nano-BHKW oder Mikro-BHKW beheimatet sind und damit zu den Anbietern stromerzeugender Heizungen zählen.

Rang
UnternehmenVerkaufte
Module 2013
Verkaufte
Module 2012
Verkaufte
Module 2010
1Vaillant (mit Cogenon)17571378777
2Viessmann (mit ESS)1420380160
3EC Power1000750600
4LichtBlick730324-
52G Energy348440452
6Giese341317320
7KW Energie324217178
8RMB/Energie291--
9Bosch KWK Systeme230221159
10Kraftwerk14014884

Von auffälligen Entwicklungen…
Bei der Bewertung des BHKW-Rankings – und damit auch unserer eigenen Auswertungstabelle – ist zu berücksichtigen, dass die Hersteller ihre Vertriebsergebnisse selbst melden und diese Werte kaum nachprüfbar sind. Die Zahlen eines Herstellers sind dabei besonders auffällig: Die Entwicklung von 600 verkauften BHKW in 2010 über 750 Stück in 2012 zu genau 1.000 Stück im Jahr 2013 würde selbst die Statistiker einer sozialistischen Planwirtschaft aufhorchen lassen.

…zu fehlenden Zahlen
Andere Hersteller melden wiederum überhaupt keine Zahlen für das „BHKW-Ranking“. Während dies bei SenerTec aufgrund „kartellrechtlicher Bedenken“ zufällig zu einem Zeitpunkt erfolgte, wo einer der ärgsten Konkurrenten zum Überholen ansetzte, erscheinen die ausbleibenden Meldungen anderer Hersteller eher zufällig. Unabhängig von diesen Auffälligkeiten ist das jährlich in mühevoller Arbeit erstellte Ranking der E&M sowie des Öko-Instituts ein guter Kompass für die Richtung, in die sich einzelne Anbieter entwickeln. (lfs)

Weitere Meldungen zum Thema:
Ab 2015 deutlich mehr Förderung für Nano- und Mikro-BHKW
Mini-KWK-Impulsprogramm: 4.270 Mikro-BHKW in einem Jahr
BHKW-Ranking 2010 von Energie & Management

 

5 Kommentare zu BHKW-Markt in Zahlen: BAFA-Statistik und BHKW-Ranking

  1. Michael Schmidt sagt:

    Gibt es eine (ständige) Aktualisierung des BHKW-Ranking ?

    • BHKW-Infothek sagt:

      Sowohl das BAFA als auch die E&M veröffentlichen ihre Erhebungen in der Regel etwa jährlich, wobei die E&M meist im Herbst das bereits länger zurückliegende Kalenderjahr betrachtet. /lfs

  2. Pingback: Vorschlag aus dem Energieministerium zur KWKG-Novelle: Keine Zukunft für Brennstoffzellen und Mikro-BHKW | BHKW-Infothek

  3. Pingback: Freikarten für die Hannover Messe und KWK-Index Q1/2015 | BHKW-Infothek

  4. Pingback: Stellungnahmen zum Referentenentwurf des KWKG 2016 | BHKW-Infothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.