BUND-Jahrbuch 2015 zeigt Wege zum eigenen Kraftwerk

BUND-Jahrbuch 2015 TitelseiteDer Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt Bauherren und Hausbesitzern mit seinen Jahrbüchern zum Thema „Ökologisch Bauen und Renovieren“ seit mehr als 15 Jahren beispielhafte Möglichkeiten für die energetische Optimierung von Wohnimmobilien. Im aktuellen Jahrbuch wurde der Kraft-Wärme-Kopplung in Blockheizkraftwerken mit den Kapiteln „Wege zum eigenen Kraftwerk im Heizungskeller“, „Brennstoffzellen-Kraftwerk als klimafreundliche Insellösung“, „KWK-Forschung: Stromoptimiert mit Gewinn“ und der Debatte „Pro & Contra Nahwärme“ wieder besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Als Vorgeschmack auf das Gesamtwerk hat der Verlag den Fachbeitrag von Louis-F. Stahl über Wege zum eigenen Blockheizkraftwerk exklusiv für Leser der BHKW-Infothek als PDF-Download zur Verfügung gestellt.

Die weiteren Themen des 244 Seiten starken BUND-Jahrbuches 2015 stehen unter dem Leitmotiv „Energie-Autarkie“ und beschäftigen sich unter anderem mit der EEG-Novelle, Bürger-Energiewende, Speichertechnologien, Plus-Energie-Häusern, der Bewertung von Dämmstoffen sowie innovativer Heiz- und Haustechnik. Das BUND-Jahrbuch 2015 kann ab sofort zum Preis von 8,90 Euro im gut sortierten Pressehandel erworben oder auch bequem direkt beim Verlag bestellt werden. (sus)

Download: Wege zum eigenen Kraftwerk im Heizungskeller (PDF-Artikel)
Datenbank: Literatur und Downloads der BHKW-Infothek

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.