BHKW in der Praxis: Synergien schaffen, Potenziale ausschöpfen

Aktionskreis EnergieSolarthermie, Wärmepumpen, Nah- sowie Fernwärme und Blockheizkraftwerke können für die Versorgung von Wohngebäuden, Gewerbeobjekten und ganzen Quartieren eine gutes Konzept sein und zählen längst zum etablierten Stand der Technik. Richtig innovativ wird es, wenn mehrere dieser Techniken zu einem integrativen Energiekonzept kombiniert werden. Wie sich das bewerkstelligen lässt, möchte der Aktionskreis Energie e.V. mit Unterstützung der ASUE, des BHKW-Forum e.V. und des Deutschen Energieberater-Netzwerks e.V. im Rahmen des Workshops „BHKW in der Praxis: Synergien schaffen, Potenziale ausschöpfen“ am 28. September 2018 in Berlin dem interessierten Publikum näher bringen.

Die vom BHKW-Forum-Mitglied Adi Golbach moderierte Veranstaltung wird für die Eintragung und Verlängerung in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 6 Unterrichtseinheiten anerkannt. Mitglieder im BHKW-Forum e.V. erhalten eine Vergünstigung in Höhe von 60,- Euro auf die reguläre Teilnahmegebühr in Höhe von 220,- Euro zzgl. Umsatzsteuer. Eine Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung können der Webseite des Veranstalters entnommen werden. (lfs)

Weiterführende Links zu dieser Meldung
Webseite zur Veranstaltung mit Anmeldeformular
Weitere aktuelle Veranstaltungen zum Thema BHKW

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.