Videos zum Kraftwerk Mephisto G 20+ und WätaS EPS 4

Videos zum Kraftwerk G 20+ und WätaS EPS 4 (Bild: Kraftwerk und WätaS)Im Rahmen unserer BHKW-Info-Videos möchten wir Ihnen heute zwei etwas weniger bekannte BHKW-Modelle vorstellen. Das EPS 4 Mikro-BHKW von WätaS bietet sich mit seiner elektrischen Leistung von 3 kW und seinem optional erhältlichen Batteriepack besonders zur autarken Versorgung von Einfamilienhäusern an. Das Kraftwerk Mephisto G 20+ ist hingegen ein Mini-BHKW mit 20 kW elektrischer Leistung und besonders für große Wohngebäude geeignet.

WätaS EPS 4
Das EPS 4 beherrscht einen leistungsmodulierenden Betrieb und erreicht seine elektrische Nennleistung bei 17 kW Heizleistung. Jedoch erfordert das EPS 4 aufgrund seiner Wärmetauscherkonstruktion besonders niedrige Systemtemperaturen im Heizungssystem. Zur Warmwasserbereitung können jedoch auch höhere Temperaturen von bis zu 80 °C aus dem Abgaswärmetauscher ausgekoppelt werden. Angetrieben wird das EPS 4 von einem Honda iGX 440 Industriemotor mit 438cm³ Hubraum. Die Wartung des EPS 4 erfolgt alle 2.000 Stunden, mindestens jedoch einmal im Jahr. Angeboten werden Ausführungen für den Betrieb mit Erdgas und mit Flüssiggas. Ausführlicher Artikel zum BHKW » Das WätaS EPS 4


Hannover Messe: Das WätaS EPS 4 Mikro-BHKW
(Video: BHKW-Infothek)

 
Kraftwerk Mephisto G 20+
Unter dem Produktnamen Mephisto offeriert der Hannoveraner BHKW-Hersteller Kraftwerk gekapselte BHKW Module von 16 kW bis 34 kW elektrischer Leistung für den Betrieb mit Erdgas und Flüssiggas. Dabei kann Kraftwerk auf viele Jahre Erfahrung und stetige Entwicklung seit der Firmengründung im Jahre 1996 zurückgreifen. In allen aktuellen Modellen von Kraftwerk kommen Ford Industriemotoren und eine moderne Steuerung mit Webinterface zum Einsatz. Das Wartungsintervall der Mephisto BHKW beträgt 2.500 Stunden. Stand 2011 hat das Unternehmen Kraftwerk bereits über 500 Anlagen installiert.


Hannover Messe: Das Kraftwerk Mephisto G 20+ Mini-BHKW
(Video: BHKW-Infothek)

(Foto: Montage aus Material von Kraftwerk und WätaS)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.