Hannover Messe 2012: Der KWK-Gemeinschaftsstand wächst

Hannover Messe 2012 (Grafik: Deutsche Messe AG)Die Hannover Messe will auch im April dieses Jahres ihrer Rolle als größte Industriemesse der Welt und einer der Leitmessen für effiziente dezentrale Stromerzeugung gerecht werden. Zahlreiche Hersteller von Blockheizkraftwerken werden vertreten sein und Ihre BHKW-Modelle einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Zentrale Anlaufstelle für BHKW-Interessenten ist traditionell der KWK-Gemeinschaftsstand vom Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung und des ESCO Forums im Zentralverband der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie.

EC Power XRGI15 und XRGI20 auf der Hannover Messe

Der KWK-Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe 2011

Die Messeleitung gab vor wenigen Stunden bekannt, dass der KWK-Gemeinschaftsstand dieses Jahr um 20 Prozent größer ausfallen wird als im Vorjahr. 17 Exponate aus dem Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung werden das gesamte Spektrum der Blockheizkraftwerkstechnik abdecken.

„Der Ausbau der dezentralen Energieversorgung bekommt durch die politische Energiewende eine stark steigende Bedeutung für die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit unserer Energieversorgung in Deutschland. Die Aussteller reagieren mit Neuheiten und werden Lösungen präsentieren, die die veränderten Anforderungen wie zum Beispiel eine modulierbare Betriebsweise oder auch virtuelle Kraftwerkskonzepte einbeziehen. Die Attraktivität unseres Gemeinschaftsstandkonzepts wächst für Aussteller und Besucher insbesondere auch dadurch, dass wir in Hannover Lösungen zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende diskutieren und aufzeigen können“, freut sich B.KWK-Präsident Berthold Müller-Urlaub.

(Logo: Deutsche Messe AG, Foto: BHKW-Infothek)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.