Archiv der Kategorie: Hexis


ISH15: Preisrutsch der Viessmann Brennstoffzelle Vitovalor 300-P und Markteinführung der Hexis Galileo 1000 N

Viessmann ist mit den beiden Stirlingthermen Vitotwin 300-W und Vitotwin 350-F bereits 2011 in das Geschäft mit stromerzeugenden Heizungen eingestiegen und war mit der Vitovalor 300-P im April 2014 der erste große Heiztechnikanbieter, der Brennstoffzellen außerhalb von geschlossenen Feldtests in … Weiterlesen

 

Förderprogramme bringen Brennstoffzellen auf den Markt

Im Dezember 2011 berichteten wir von der Markteinführung des Brennstoffzellenheizgerätes BlueGen. Nachdem die Platzhirsche der Heiztechnikbranche seit Anfang der 1990er Jahre die Einführung von Brennstoffzellen „in wenigen Jahren“ versprachen, ohne diesem oft wiederholten Versprechen Taten folgen zu lassen, durchbrach Ceramic … Weiterlesen

 

Viessmann verstärkt Engagement für Brennstoffzellen-BHKW

Der Allendorfer Heiztechnikspezialist Viessmann fährt bei seinen Bestrebungen zukünftig auch ein Brennstoffzellen-BHKW anbieten zu können ab sofort zweigleisig. Bereits seit etwa einem Jahr kooperiert Viessmann mit Panasonic für die Entwicklung eines Mikro-KWK-Brennstoffzellensystems für Ein- und Zweifamilienhäuser. Jetzt hat Viessmann zudem … Weiterlesen

 

Artikel zu vier Brennstoffzellen-BHKW mit Videos

Brennstoffzellen-BHKW sind seit vielen Jahren als Alternative zu Verbrennungs- und Stirlingmotoren im Nano-BHKW Segment im Gespräch. Auch wenn die Entwicklung entsprechender Geräte viele Jahre länger gedauert hat als Ende der 90er Jahre angenommen, sind die Geräte mittlerweile sehr kompakt und … Weiterlesen

 

Hexis Galileo 1000 N ausführlich vorgestellt

Bereits seit 1991 forscht das bei der Sulzer AG entstandene Projekt Hexis an der Entwicklung eines Brennstoffzellen-BHKW auf Basis der SOFC-Brennstoffzellentechnik. Ein erstes Ergebnis war das Modul HXS 1000 Premiere, welches ab 2001 im Feldtest erprobt wurde. Im Jahr 2006 … Weiterlesen