Veranstaltung: Duisburger KWK-Symposium am 21. Juni 2018

Die Universität Duisburg-Essen und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung veranstalten mit Unterstützung der EnergieAgentur.NRW sowie dem BHKW-Forum e.V. am 21. Juni 2018 das nunmehr 16. Duisburger KWK-Symposium im Duisburger inHaus-Zentrum der Fraunhofer Gesellschaft. Nach drei einleitenden Vorträgen zur aktuellen Lage der Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland und der Rolle der KWK im Rahmen der Energiewende wird eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft folgen, bevor am Nachmittag in vier Vorträgen beispielhafte KWK-Anwendungen vorgestellt werden.

Podiumsdiskussion auf dem 12. Duisburger KWK-Symposium

Podiumsdiskussion des 12. KWK-Symposiums

Die Universität Duisburg-Essen erhebt einen Kostenbeitrag in Höhe von 210,- Euro. Für Schüler und Studierende wird eine ermäßigte Tagungspauschale in Höhe von 60,- Euro angeboten. Hochschulangehörige sowie Mitglieder des BHKW-Forum e.V. und des B.KWK erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 70,- Euro auf den regulären Tagungsbeitrag und können zu einem Preis von 140,- Euro teilnehmen. Das komplette Programm und ein Anmeldeformular sind auf der Webseite zur Veranstaltung abrufbar. (lfs)

Weiterführende Links zu dieser Meldung
– Flyer: Programm des 16. Duisburger KWK-Symposiums als PDF-Datei
– Anmeldung: Digitales Anmeldeformular für das 16. KWK-Symposium
– Bericht: Vortragsaufzeichnungen vom 12. Duisburger KWK-Symposium

 

5 Responses to Veranstaltung: Duisburger KWK-Symposium am 21. Juni 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.