Veranstaltung: Mini-KWK-Kongress in Fürth bei Nürnberg

Mini-KWK-Kongress (Bild: BHKW-Consult)Für die Planer und Betreiber kleiner Mini- sowie Mikro-BHKW hat sich in den letzten Monaten viel geändert. Angefangen mit der EEG-Umlage auf Eigenstrom, neuen Förderbedingungen des Mini-KWK-Impulsprogramms bis hin zur Debatte über die laufende Novellierung des KWK-Gesetzes. Anlässlich dieser aktuellen Entwicklungen aber natürlich auch unter Berücksichtigung der technischen und wirtschaftlichen Grundlagen sowie steuerrechtlicher Besonderheiten, veranstaltet das BHKW-Consult am 23. und 24. Juni 2015 seinen 5. Mini-KWK-Kongress für Hersteller, Planer, Contractoren und die Betreiber von Mini-BHKW.

Während am ersten Veranstaltungstag mit BHKW-Grundlagen, dem Mini-KWK-Impulsprogramm, dem KWK-Gesetz, steuerrechtlichen Aspekten sowie der EEG-Umlage auf Eigenstrom bis hin zum Formularwesen die praxisrelevanten Themen behandelt werden, widmet sich der zweite Veranstaltungstag nach den Grundlagen der BHKW-Planung den eher für Planer relevanten Bestimmungen von EnEV, EEWärmeG und dem neuen ErP-Labeling. Die Teilnahmegebühren starten bei 525,- Euro (netto). Mitgliedern im BHKW-Forum e.V. gewährt der Veranstalter ein begrenztes Rabattkontingent von 200,- Euro auf den Normalpreis. Vereinsmitglieder kontaktieren bei Interesse bitte den Mitgliederservice des BHKW-Forum e.V. (lfs)

Downloads und Links zu dieser Meldung
Programm und Anmeldeformular als PDF-Datei
Alle Meldungen der BHKW-Infothek zu Veranstaltungshinweisen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.