Vaillant ecoPOWER 1.0 erhält Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Vaillant ecoPOWER 1.0 mit Zubehör (Bild: Vaillant)Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung durfte Vaillant den von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. gestifteten und unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel stehendem Deutschen Nachhaltigkeitspreis in Empfang nehmen. Die Jury zeichnete das ecoPOWER 1.0 als Deutschlands nachhaltigstes Produkt aus und würdigte damit Vaillants Bemühungen die Kraft-Wärme-Kopplung auch im Einfamilienhausbereich zu etablieren.

„Wir freuen uns sehr über den Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises. Die Entscheidung der Jury macht deutlich, wie zukunftsweisend die dezentrale Kraft-Wärmekopplung für die künftige Energieversorgung in Deutschland ist. Mit unserem System lassen sich Ressourcenverbrauch und CO2-Emissionen deutlich reduzieren“, kommentierte Vaillants vorsitzender Geschäftsführer Dr. Carsten Voigtländer die Auszeichnung.

Das ecoPOWER 1.0 zeichnet sich aufgrund seines Verbrennungsmotors durch eine besonders hohe Stromkennzahl von 0,40 aus. Die im Einfamilienhausbereich weiter verbreiteten Stirlingmotoren, welche unter anderem im Remeha eVita, SenerTec Dachs Stirling SE und WhisperGen zum Einsatz kommen, erreichen zum Vergleich nur wesentlich geringere Stromkennzahlen von 0,12 bis 0,20.

Artikel zum BHKW » Das Vaillant ecoPOWER 1.0
(Bild: Vaillant)

 

One Response to Vaillant ecoPOWER 1.0 erhält Deutschen Nachhaltigkeitspreis

  1. Pingback: Produktabkündigung: Vaillant beerdigt das ecoPower 1.0 | BHKW-Infothek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.