Doch kein Primus? Der BHKW-Hersteller Proenvis ist insolvent

Proenvis primus 1.4 (Grafik: Proenvis)“Die Kraft der Energie ortsnah, unabhängig, ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll nutzbar zu machen”, ist das selbst gesteckte Ziel des BHKW-Herstellers Proenvis aus Mittenaar. Zumindest an der Wirtschaftlichkeit scheint es bisweilen jedoch zu mangeln. Am 22. Dezember 2014 hat das Amtsgericht Wetzlar Rechtsanwalt Bernd Ache zum vorläufigen Insolvenzverwalter für das Vermögen der Proenvis GmbH & Co. KG bestellt. Wie sich aus der Bekanntmachung des Insolvenzgerichtes ergibt, ist diesem Beschluss ein Eigenantrag auf Insolvenzeröffnung durch die Geschäftsführung von Proenvis vorausgegangen. Weiterlesen 

 

KWK-Index Q4/2014: Die Einspeisevergütung steigt leicht

Nach einer Seitwärtsbewegung im 3. Quartal des vergangen Jahres hat sich der KWK-Index im vierten Quartal mit einem deutlichen Plus leicht erholt, notiert aber noch immer unter dem durchschnittlichen Gaspreis für Endverbraucher. BHKW-Betreiber, die ihren Überschussstrom entsprechend dem “üblichen Preis” des KWK-Gesetzes einspeisen, erhalten daher auch im 1. Quartal dieses Jahres eine geringere Vergütung für die Einspeisung von Strom, als sie der Brennstoff für ihr Blockheizkraftwerk im Einkauf kostet. Weiterlesen 

 

Mini-KWK-Impulsprogramm: Ab 2015 deutlich mehr Förderung für Nano- und Mikro-BHKW

BAFA Förderstopp (Bild: BHKW-Infothek)Zum 1. Januar 2015 wird die Richtlinie zur Förderung von KWK-Anlagen bis 20 kWel in einer überarbeiteten Version in Kraft treten. Die neue Mini-KWK-Richtlinie beschert Hausbesitzern, die ein neues Nano- oder Mikro-BHKW in Betrieb nehmen, nicht nur einen bis zu 33 Prozent höheren Basisfördersatz, sondern darüber hinaus zusätzlich neue Bonusförderungen für “Wärmeeffizienz” und “Stromeffizienz”. Insgesamt steigt die Förderung durch die neue Regelung bei Vorliegen aller Voraussetzungen für beide Bonusförderungen um bis zu 146 Prozent im Vergleich zum aktuellen Fördersatz. Weiterlesen 

 

Der BHKW und Anlagenhersteller Seva Energie ist insolvent

Biogasanlage mit BHKW (Foto: Florian Gerlach, CC BY-SA 3.0)Die jüngste EEG-Novelle zeigt Wirkung: Nicht nur mit Erdgas betriebene BHKW werden durch die Belastung mit einer ungerechten EEG-Umlage auf Eigenstrom benachteiligt, auch mit Biogas betriebene BHKW werden mit einem Deckel auf 100 MW Zubau pro Jahr stark ausgebremst. Dass der Gesetzgeber bei der zuvor stark forcierten Biogas-KWK eine abrupte Kehrtwende eingeleitet hat, soll jetzt nach Ansicht der Unternehmensleitung zur Insolvenz des Biogas-BHKW-Herstellers Seva Energie AG geführt haben. Weiterlesen 

 

Staatssekretär Knitsch eröffnet BHKW-Info-Tage in Wuppertal

BHKW-Info-TageIn Wuppertal starteten heute die dreitägigen BHKW-Info-Tage 2014 in der VillaMedia. Dazu treffen sich bis kommenden Montag, 24. November, rund 350 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie Anlagennutzer, aber auch interessierte Immobilienbesitzer und diskutieren ökonomische und technische Entwicklungen rund um hocheffiziente Blockheizkraftwerke (BHKW). Zahlreiche Vorträge und eine Ausstellung, bei der sich 36 Anbieter und Dienstleister aus dem Bereich „Kraft-Wärme-Kopplung“ präsentieren, runden das Bild ab. Der Ort der Veranstaltung, die VillaMedia nutzt selbst ein BHKW in Kombination mit einer Photovoltaikanlage – den hier erzeugten Strom nutzt man u.a. für die hauseigenen Elektroautos. Weiterlesen 

 

BHKW-Kenndaten 2014: Technische Daten und Richtpreise

Die Frage “Was kostet ein BHKW?” wird häufig gestellt und ist schwer zu beantworten. Neben dem reinen Modulpreis für das eigentliche BHKW spielen natürlich auch Nebenkosten wie Installation und bauliche Anpassungen eine wichtige Rolle. Licht in das Angebotsdickicht bringt traditionell die Broschüre “ASUE BHKW-Kenndaten”, die jetzt in einer neuen Auflage veröffentlicht wurde. Datenbasis ist eine detaillierte Marktanalyse von 1.228 Blockheizkraftwerken für verschiedene Brennstoffe zwischen 1 und 18.321 kW elektrischer Leistung aufgeschlüsselt nach Modulpreis, Transport, Installation und Inbetriebnahme sowie Instandhaltung. Weiterlesen 

 

In eigener Sache: 10 Jahre BHKW-Diskussionsforum

Logo des BHKW-Diskussionsforums „Unser Dachs ist jetzt 3,5 Jahre und die Isolierungen der einzelnen Drähte des Kabelbaumes sind total brüchig“, waren vermutlich die ersten Worte eines BHKW-Besitzers im BHKW-Diskussionsforum. Vor genau 10 Jahren installierte Thomas Reger die Forensoftware des heute größten Treffpunktes für BHKW-Nutzer im Internet. Über die Jahre wurden 16.897 Benutzerzugänge vergeben und stolze 104.438 Mitteilungen im BHKW-Diskussionsforum abgesetzt. Durch das regelmäßige Aussortieren von inaktiven Nutzern sind zum 10. Jahrestag 8.642 aktive Benutzer zu verzeichnen. Und auch abgesehen von statistischen Zahlen hat das Forum viel erlebt – Zeit für einen kleinen Rückblick. Weiterlesen 

 

10. BHKW-Info-Tage 22. bis 24. November 2014 in Wuppertal

Impressionen von den BHKW-Info-TagenImpressionen von den BHKW-Info-TagenImpressionen von den BHKW-Info-Tagen

Mit den 10. BHKW-Info-Tagen bietet der Verein BHKW-Forum auch dieses Jahr wieder Brancheninsidern, Planern, BHKW-Interessenten, Heizungsbauern, Hausbesitzern, Gewerbetreibenden, Betreibern von Blockheizkraftwerken und Mitarbeitern von Energieversorgern sowie BHKW-Herstellern einen für Teilnehmer kostenlosen Kongress mit Vortragsangeboten, einer BHKW-Ausstellung sowie Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch. Die diesjährigen 10. BHKW-Info-Tage werden vom 22. bis 24. November 2014 in der VillaMedia Wuppertal vom BHKW-Forum e.V. in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW, der Initiative KWK.NRW und dem Bund der Energieverbraucher e.V. stattfinden. Am ersten Veranstaltungstag, Samstag den 22. November, wird der Bund der Energieverbraucher eine Pressekonferenz, Vorträge und Diskussionsrunden zu der von der Bundesregierung initiierten Plattform “Energieanbieterinformation” durchführen. Sonntag, der 23. November, soll als Publikumstag Mini-, Mikro- und Nano-BHKW Endverbrauchern, sowie mit dieser Technik noch nicht vertrauten Heizungsbauern und Planern nahe bringen. Eine große BHKW-Ausstellung und ein ganztägiges Vortragsprogramm bieten einen ersten Einstieg in die aktuellen Möglichkeiten der Kraft-Wärme-Kopplung im Gebäudebereich. Das Programm am Montag, den 24. November, richtet sich an Fachpublikum und BHKW-Experten. An diesem Tag sprechen die EnergieAgentur.NRW und der BHKW-Forum e.V. mit speziellen Angeboten Energieberater, Installateure und Brancheninsider an. Neben einem auf die Interessen von Fachpublikum ausgerichteten Angebot an Fachvorträgen soll ein anerkanntes Fortbildungsangebot Architekten und Energieberater im Rahmen eines Workshops zu BHKW-Förderungen und entsprechenden Antragsanforderungen weiterbilden. Nutzen auch Sie diese in Deutschland einmalige Gelegenheit, um sich über aktuelle Themen und Entwicklungen in der BHKW-Branche zu informieren. Um die Zeit bis zu den 10. BHKW-Info-Tagen informativ zu überbrücken, empfehlen wir Ihnen die erst kürzlich online gestellten Vortragsaufzeichnungen der 9. BHKW-Info-Tage sowie auch die Aufzeichnungen der vorangegangenen BHKW-Info-Tage.

>>> Zur Veranstaltungsseite der 10. BHKW-Info-Tage <<<

 

Vortragsaufzeichnungen von der 4. Stuttgarter KWK-Tagung

Aufzeichnungen von der 4. Stuttgarter KWK-TagungZur vierten Stuttgarter KWK-Fachtagung des Arbeitskreises Dezentrale Energietechnik (DEZENT), des Umweltministeriums Baden-Württemberg und der Firma Steinborn innovative Gebäudeenergieversorgung zog es weit mehr als 100 Zuhörer in den großen Konferenzsaal des neuen Landesgebäudes am Schlossgarten. Im Zentrum der von Prof. Dr. Bernd Thomas moderierten Veranstaltung stand nach einer KWK-Bestandsaufnahme durch Dr. Joachim Nitsch die Frage, ob KWK-Lösungen idealerweise im Rahmen von Objektversorgung, mittels Nahwärmenetzen oder gar beide Techniken im Verbund realisiert werden sollen. Das Team der BHKW-Infothek war vor Ort und hat die durchweg sehr interessanten Vorträge aufgezeichnet. Weiterlesen 

 

Evaluierung des KWK-Gesetzes verdeutlicht mangelhafte Rahmenbedingungen für einen Durchbruch von BHKW

Entsprechend der kürzlich veröffentlichten Studie zur Evaluierung der Wirksamkeit des Gesetzes für die Erhaltung, die Modernisierung und den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG) wird die Bundesregierung das selbst gesetzte Ziel von 25 Prozent KWK-Anteil an der Stromerzeugung im Jahr 2020 voraussichtlich nicht erreichen. Laut der Studie hat die Kraft-Wärme-Kopplung momentan einen Anteil von 16 Prozent erreicht und wird auf diesem Niveau stagnieren, sofern seitens der Politik nicht starke Impulse für einen weiteren Ausbau der KWK mit der anstehenden Novelle des KWKG gegeben werden. Weiterlesen 

 

Finanzverwaltung akzeptiert Marktpreis für Wärme aus BHKW

Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat kürzlich unterschiedliche Fragen zur Umsatzbesteuerung von Blockheizkraftwerken neu geregelt. Wesentliche Punkte sind die Anerkennung des Urteils des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 12. Dezember 2012 und die Reduzierung der Entnahmewerte der Wärme. Weiterhin werden Regelungen zu Stromspeichern und für Wiederverkäufer von Strom getroffen, erläutert Steuerberater Rüdiger Querman. Weiterlesen 

 

KWK-Index Q3/2014: Seitwärtsbewegung im Abwärtstrend

Der seit dem 2. Quartal 2011 anhaltende Abwärtstrend des Preises für Grundlaststrom an der Strombörse wurde im 3. Quartal dieses Jahres weder gebrochen noch eindeutig fortgesetzt. BHKW-Betreiber, die entsprechend dem “üblichen Preis” des KWK-Gesetzes einspeisen, erhalten daher für den im 4. Quartal des Jahres 2014 eingespeisten Strom fast den gleichen Preis wie im Vorquartal. Weiterlesen 

 

Förderprogramme bringen Brennstoffzellen auf den Markt

BlueGen auf der Hannover Messe 2011 (Bild: BHKW-Infothek)Im Dezember 2011 berichteten wir von der Markteinführung des Brennstoffzellenheizgerätes BlueGen. Nachdem die Platzhirsche der Heiztechnikbranche seit Anfang der 1990er Jahre die Einführung von Brennstoffzellen “in wenigen Jahren” versprachen, ohne diesem oft wiederholten Versprechen Taten folgen zu lassen, durchbrach Ceramic Fuel Cells die Lethargie immer neuer Forschungsprojekte mit einem konkret beziehbaren Produkt. Nach etwas über zwei Jahren ziehen jetzt erste Heiztechnikhersteller nach. Weiterlesen 

 

Der BHKW-Hersteller MWB gliedert sein BHKW-Geschäft neu

Die Motorenwerke Bremerhaven bieten bereits seit 1979 neben den bekannten Angeboten für die zivile Schifffahrt und Marine auch Blockheizkraftwerke für die stationäre Anwendung an. Um den Energiebereich vom maritimen Sektor zu trennen, hat die MWB AG Fertigung und Service von KWK-Anlagen zum 1. Juli 2014 ausgegliedert und zu diesem Zweck die MWB Power GmbH gegründet. Weiterlesen 

 

Bundestag beschließt EEG-Umlage zu Lasten von Mikro-BHKW

Bundestagsgebäude (Bild: Mcschreck)Am vergangenen Freitag beschloss der Bundestag mit der Mehrheit von Union und SPD die Belastung von Stromeigenverbrauch aus EE- und KWK-Erzeugungsanlagen mit der EEG-Umlage, deren Zweck eigentlich die Förderung dieser Anlagen ist. Für den industriellen Eigenverbrauch aus Kohlekraftwerken wurden hingen “europarechtskonforme” Ausnahmen geschaffen. Weiterlesen 

 

KWK-Index Q2/2014: Der Preis sinkt kontinuierlich

KWK-Index / EEX-Baseload bis Q2/2014 (Grafik: BHKW-Infothek)Der seit dem 2. Quartal 2011 anhaltende Abwärtstrend des Preises für Grundlaststrom an der Strombörse setzte sich auch im 2. Quartal dieses Jahres fort. BHKW-Betreiber, die entsprechend dem “üblichen Preis” des KWK-Gesetzes einspeisen, erhalten daher für den im 3. Quartal des Jahres 2014 eingespeisten Strom erneut weniger Vergütung als im Vorquartal. Weiterlesen 

 

Protest gegen Effizienzsteuer für umweltfreundliche BHKW

Ende kommender Woche soll die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zur 2. und 3. Lesung in den Bundestag eingebracht und abschließend beschlossen werden. Nachdem in den letzten Wochen verschiedenste Gerüchte aus Hinterzimmern und wieder andere Aussagen von Spitzenpolitikern durch die Medien geisterten, weiß derzeit weder die EE- oder KWK-Branche, noch die Öffentlichkeit was hinsichtlich der bereits angekündigten EEG-Umlage auf Eigenstrom der aktuelle Planungsstand ist, obwohl das geänderte Gesetz bereits nur wenige Tage nach dem Beschluss in Kraft treten soll. Weiterlesen 

 

Vortragsaufzeichnungen vom 12. Duisburger KWK-Symposium

Videos vom 12. KWK-SymposiumUnter dem Leitmotto “Kraft-Wärme-Kopplung, eine wichtige Säule im Klimaschutz” veranstalteten der Lehrstuhl Energietechnik der Universität Duisburg-Essen zusammen mit dem Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung am 28. Mai 2014 das 12. Duisburger KWK-Symposium. Die BHKW-Infothek war ebenfalls vor Ort und hat die durchweg sehr interessanten Vorträge aufgezeichnet. Weiterlesen 

 

RWE Effizienz präsentiert eine intelligente Dachs-Steuerung [UPDATE vom 18.06.2014]

Für das bekannteste Mikro-BHKW, den Dachs aus dem Hause SenerTec, wird es zukünftig eine intelligente Steuerung geben, die endlich auch eine strombedarfsgeführte Betriebsweise für einen optimalen Stromeigenverbrauch unterstützt. Entwickelt wurde die Steuerung “easyOptimize” nicht etwa von SenerTec selbst, sondern stammt von der RWE Effizienz, einer auf die Entwicklung innovativer Konzepte und neuer Energiespar-Produkte spezialisierten RWE-Tochter. Weiterlesen 

 

Der BHKW-Hersteller Kimmel Energietechnik ist insolvent

Über den ohnehin in Liquidation befindlichen BHKW-Hersteller Kimmel Energietechnik wurde das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. Während die Zukunft des Unternehmens ungewiss ist, wollen zumindest die Servicepartner Betreiber von BHKW aus dem Hause Kimmel nicht im Regen stehen lassen. Weiterlesen